Unterwegs mit Ziegen 

Wir nehmen die Natur auf die Hörner


Nach zwei erfolgreichen Jahren auf Sylt werden wir im Sommer in Duvenstedt weitermachen. 

Einfach Leben

Kaum zu glauben, aber mit der „Kuh des kleinen Mannes“ - einer Ziege - lässt sich die Natur auf ganz einfache Art und Weise für unsere Kleidung und Nahrung nutzen. Wie das geht, erlebt ihr auf unserer vierstündigen Entdeckungstour bei Wenningstedt. 

 

Geht mit unseren zahmen Hornträgern auf Kräutersuche für den Käse und das Färben der Wolle. Seid beim Melken der Ziege dabei und spinnt selbst einen Wollfaden am Spinnrad. Entfacht ein Lagerfeuer mit selbstgeschlagenen Funken. Bereitet Stockbrot und Kräuterkäse im Feuertopf, färbt die Wolle und webt selbst, ganz gemütlich, ein kleines Stück Stoff. Und am Ende stellt ihr fest, dass gerade das Einfache ganz großen Spaß bringt! (Milch und Käse werden nnicht verzehrt.)

 

Noch in der Entwicklung

Die Ziegen sind da

Mit unserem Ziegenmobil sind wir inselweit unterwegs. Ob Jugendherberge, Schullandheim oder auch Kindergeburtstag - mit unseren handzahmen, ruhigen und geruchlosen Tieren bieten wir vor Ort unvergessliche Naturerlebnisse.

Eine Stunde: 150,00 €
Anmeldung, Tel.: 0151 501 985 46