Heidewanderung

Ziemlich gechillt trotten die Tiere so für sich durch die Heide. 

16. 8. 20

Mitmachen

Jeden Dienstag für vier Stunden eintauchen in das Wechselspiel zwischen Mensch und Natur. 

20. 7. 20

Begegner

Die beiden einjährigen Weibchen Amalthea u. Hildrun gegeneinander. Unsere Bocklämmer werden gerade geschlechtsreif, und das bringt soweit Unruhe in die Herde, dass auch die anderen Tiere das Kämpfen für sich entdecken. Hier aber mehr aus Spass.

18. 7. 20

... und weiter

Zur Zeit bieten wir ja nur einen gemütlichen Spaziergang mit wenigen Leuten an. Dadurch ist der Kontakt zu Tier u. Natur zwar intensiver u. lustiger, aber natürlich ist noch mehr möglich. In Kürze wird es einen halbtägigen Workshop in Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Wildnispädagogen M. Poppek geben - wir arbeiten dran.

5. 7. 20

Das Fernsehen spinnt

Neulich war ein Filmteam von "Hallo Deutschland" dabei, wie wir so mit den Ziegen durch die Gegend zotteln. Bei dieser Gelegenheit haben wir denn auch etwas Kaschmirwolle von "Elva" gesponnen. Ausstrahlung am 19. 6. 2020

Und ab dem 1. 7. 2020 werden wir wieder loslegen.

11. 6. 20

Ausflug

Unsere Wanderungen finden zur Zeit nicht statt, aber unterwegs sind wir dennoch. Damit der Wind weiterhin die Hörner nach hinten biegt.

23. 5. 20

Umzug

Nun sind unsere 16 Tiere in Freiheit. 11 ha Sylter Heideland mit Bäumen, Büschen und Blättern bieten alles, was das Ziegenherz begehrt. Kein Zaun in Sicht aber eine gewisse Verwilderung unserer Hornträger. 

19. 4. 20

Ziege mit zwei Lämmern auf Sylt

Die erste Lammung

liegt mit dem 30. Januar 2020 schon eine Weile zurück. "Tinki" bleibt mit "Tim" u. "Struppi" gelassen.

Säugende Ziegenlämmer auf Sylt

Die zweite Lammung

Am 18. März brachte  "DieAndere" ein Bock- u. ein Auenlamm zur Welt: "Hase" und "Kaninchen".

Blauäugiges Ziegenlamm auf Sylt

Die Dritte Lammung

Am 24. März lammte unsere letzte Ziege, "DieEine", so dass mit "Einziege" u. "Winziege" nun sechs Lämmer auf der Koppel rumkarjolen.